Rheinland-Pfalz_Bezugsquellen_gruen
Verarbeitung

Aufgrund der häufig traditionellen Rezepte glauben viele Verbraucher, dass Wildbret schwierig zuzubereiten ist. Dabei lässt sich ein Schwarzwildschnitzel genauso leicht "in die Pfanne hauen" wie ein Rindersteak. Wildbreteinkauf und -lagerung sind ebenfalls leicht zu handhaben. Hier die am häufigsten gestellten Fragen:
 

Seite drucken

Als Standardseite setzen

Bookmark setzen

©

E-Mail schreiben

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. und Landesforsten Rheinland-Pfalz