Rheinland-Pfalz_Bezugsquellen_gruen
Saisontabelle

Frisches Wildbret ist von Mai bis Januar verfügbar, Schwarzwild sogar ganzjährig. Die größten Strecken verarbeitet die Wildküche im Herbst, wenn die meisten Wildarten „offen“ sind und zur Erfüllung der gesetzlichen Abschussvorgaben großräumige Treibjagden durchgeführt werden. Traditionell hat sich auf diese Zeit die Gastronomie spezialisiert, die dann spezielle Wildwochen anbieten.

Wild passt aber nicht nur zu Rotkohl und Kartoffelklößen sehr gut. Viele Sommergerichte lassen sich mit dem Naturfleisch kombinieren. Probieren Sie doch mal einen Salat mit Rehmedaillons! Nicht zu verachten sind auch Wildschweinkoteletts in der Grillsaison.

Sie bekommen:

Rotwild

Juni bis Januar

Schwarzwild

ganzjährig

Rehwild

Mai bis Januar

Hase

Oktober bis Dezember

Kaninchen

ganzjährig

Fasan

Oktober bis Januar

Wildenten

September bis Januar

Ringeltauben

November bis April

Seite drucken

Als Standardseite setzen

Bookmark setzen

©

E-Mail schreiben

Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. und Landesforsten Rheinland-Pfalz